Kärnten Erlebnisberge mit Seilbahn-Sommerbetrieb bieten enorme Sommer-Bergerlebnis-Vielfalt. 16 Berge – von Heiligenblut im Westen und der Koralpe im Osten, dem Katschberg im Norden bis zum Dreiländereck im Süden – erwarten ihre Gäste den ganzen Sommer über. Bereits der Weg „hinauf“ ist eindrucksvoll. Bergwärts geht es mittels Kabinenbahnen oder Sesselbahnen bequem, einfach und ganz ohne Anstrengung.

ÖFFNUNGSZEITEN
Je Erlebnisberg unterschiedlich. Sommer-Betriebsstart zwischen Anfang Mai und Ende Juni. Sommer-Betriebsende zwischen Ende September und Anfang November.

Web
Website | Flow Trails Kärnten | Lage der 16 Erlebnisberge

KONTAKT
Kärntens Sommerbergbahnen: Mag. Klaus Herzog, Obmann WK Kärnten Seilbahnen
Wirtschaftskammer Kärnten, Sparte Transport und Verkehr | Europaplatz 1 | 9021 Klagenfurt
Tel: +43-590-904-500 | E-Mail: verkehr@wkk.or.at | www.sommerbergbahnen-kaernten.at

Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen in Kärnten: Landessprecher Mag. Reinhard Zechner
Völkermarkter Ring 21-23 | 9020 Klagenfurt | Tel: +43-463-54960-0 | E-Mail: zechner@k-bv.at

PRESSE-ANSPRECHPARTNER

Kärntens Sommerbergbahnen
Mag. Klaus Herzog
E-Mail | Tel: +43-590-904-500

Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen in Kärnten
Mag. Reinhard Zechner
E-Mail | Tel: +43-463-54960-0

Oliver Pichler Media
Oliver Pichler
E-Mail | Tel: +43-1-5128737